Benvenuto im Toskana Magazin!

Schön das Sie zum Toskana Magazin gefunden haben! Hier präsentieren wir Ihnen regelmäßig Tipps für Ihren perfekten Toskana Urlaub in Italien. Das Team von Toscana Vacanza wünscht Ihnen viel Spaß beim stöbern, lesen und kommentieren. Natürlich freuen wir uns besonders wenn Sie Ihre hilfreichen Tipps zu den schönsten Plätzen in der Toskana und Italien mit uns und unseren Lesern in den Kommentaren teilen.

Städte und Sehenswürdigkeiten in der Toskana

Niki de Saint Phalle - Tarot Garten

Catherine Marie-Agnès Fal de Saint Phalle, besser bekannt als Niki de Saint Phalle war eine sehr berühmte französisch-schweizerische Malerin und Bildhauerin und wird zu den faszinierendsten Künstlerinnen Europas gezählt. Ihre Kunst lässt sich in den Tarot Garten von Niki de Saint Phalle in der Toskana bestaunen.

Zum Beitrag
Die Maremma in der südlichen Toskana

Die Maremma ist eine wunderschöne Landschaft in der Mitte Italiens, zu welcher sich der Süden der Toskana sowie Teile des Norden des Latiums zählen lassen. Sie liegt in der Provinz Grosseto, die sich an der unverbauten Küstenregion über 130km bis zur Halbinsel des Monte Argentario langzieht und bis hin zum höchsten Berg der Toskana, dem Monte Amiata reicht.

Zum Beitrag
Nationalpark in der Maremma „Parco Regionale della Maremma“

Der Nationalpark in der Maremma, gilt als einer der ersten der Toskana und zieht sich über ca. 100 Quadratkilometer am Küstengebiet des Tyrrhenischen Meeres entlang. Der Nationalpark liegt mitten im Naturschutzgebiet.

Zum Beitrag
Monte Amiata (Toskana) - der erloschene Vulkan

Der Monte Amiata (Deutsch: geliebter Berg) lädt ein zu einer unglaublich schöne Naturlandschaft rund um den erloschenen Vulkan. Genießen Sie zahlreiche Wandertouren oder auch rasante Mountainbike Abfahrten, für alle, die Adrenalin brauchen.

Zum Beitrag
Monte Argentario - Geheimtipp in der Maremma, Toskana

Die wunderschöne Halbinsel Monte Argentario liegt in der Provinz Grosseto im Süden der Toskana. Die Gemeinde Monte Argentario besteht aus zwei größeren Ortschaften sowie mehreren kleineren Dörfern mit relativ wenigen Einwohnern. Auf Monte Argentario erwartet Sie mittelalterliche Architektur, traumhafte Strände und zahlreiche Festungen zum erkunden.

Zum Beitrag
Civita di Bagnoregio – Die sterbende Stadt

Civita di Bagnoregio auch als ”die sterbende Stadt” bekannt, liegt in der Provinz von Viterbo zwischen den Seen von Bolsena und Vico.

Zum Beitrag

Bademöglichkeiten in der Toskana

Traumhafte Bootstour auf dem Bolsena See

Der wundervolle Bolsena See (im italienischen Lago di Bolsena) liegt im nördlichen Latium nur einige Kilometer von der Grenze zur Toskana entfernt.
Mit seinen 146 km² ist er der größte europäische See mit einem vulkanischen Ursprung.

Zum Beitrag
Saturnia Thermen - heiße Schwefelquellen in der Toskana

Entspannung pur in den heißen Saturnia Thermen und Schwefelquellen in der südlichen Toskana. Den Quellen sagt man eine gesundheitsfördernde und kosmetische Wirkung nach. Ein Besuch ist zudem kostenlos möglich, also tauchen Sie ein in die weit bekannten Saturnia Quellen.

Zum Beitrag
Nationalpark in der Maremma „Parco Regionale della Maremma“

Der Nationalpark in der Maremma, gilt als einer der ersten der Toskana und zieht sich über ca. 100 Quadratkilometer am Küstengebiet des Tyrrhenischen Meeres entlang. Der Nationalpark liegt mitten im Naturschutzgebiet.

Zum Beitrag
Monte Argentario - Geheimtipp in der Maremma, Toskana

Die wunderschöne Halbinsel Monte Argentario liegt in der Provinz Grosseto im Süden der Toskana. Die Gemeinde Monte Argentario besteht aus zwei größeren Ortschaften sowie mehreren kleineren Dörfern mit relativ wenigen Einwohnern. Auf Monte Argentario erwartet Sie mittelalterliche Architektur, traumhafte Strände und zahlreiche Festungen zum erkunden.

Zum Beitrag

Die Toskanische Küche

Spezialitäten aus der Toskanischen Küche

Die Toskanische kulinarische Küche. Schlicht und einfach, dennoch sehr abwechslungsreich und deliziös. Aufgrund ihrer einzigartigen verführerischen Kombinationen kann sie als vielfältigste Küche in ganz Italien bezeichnet werden. Das Traditionelle und die Authentizität runden den kulinarischen Geschmack ab.

Zum Beitrag
Die besten Weine aus der Toskana

Die Toskana, eine der bedeutendsten Weinregionen Italiens umfasst rund 65000 Hektar Rebfläche. Doch statt Massenproduktion wird in der Toskana auf die Produktion von Spitzenweinen wert gelegt. Ein Grund, warum aus dieser Region mit die besten Rot- und Weißweine kommen.

Zum Beitrag

Sport in der Toskana

Radfahren in der Toskana

Radfahren in der Toskana ist abwechslungsreich und hält diverse sportliche Herausforderungen bereit. Auf den zahlreichen Radtouren erleben Sie traumhafte Natur, malerische Küstenorte und unglaubliche Ausblicke auf das Meer und in die Weite.

Zum Beitrag
Monte Amiata (Toskana) - der erloschene Vulkan

Der Monte Amiata (Deutsch: geliebter Berg) lädt ein zu einer unglaublich schöne Naturlandschaft rund um den erloschenen Vulkan. Genießen Sie zahlreiche Wandertouren oder auch rasante Mountainbike Abfahrten, für alle, die Adrenalin brauchen.

Zum Beitrag

Wellness pur in der Toskana

Saturnia Thermen - heiße Schwefelquellen in der Toskana

Entspannung pur in den heißen Saturnia Thermen und Schwefelquellen in der südlichen Toskana. Den Quellen sagt man eine gesundheitsfördernde und kosmetische Wirkung nach. Ein Besuch ist zudem kostenlos möglich, also tauchen Sie ein in die weit bekannten Saturnia Quellen.

Zum Beitrag
Monte Amiata (Toskana) - der erloschene Vulkan

Der Monte Amiata (Deutsch: geliebter Berg) lädt ein zu einer unglaublich schöne Naturlandschaft rund um den erloschenen Vulkan. Genießen Sie zahlreiche Wandertouren oder auch rasante Mountainbike Abfahrten, für alle, die Adrenalin brauchen.

Zum Beitrag
Go to top of page
heartenvelopephone-handsetmap-marker linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram