Alle Fotos ansehen
Sie sind hier:

Villa Corte delle Stelle

Beschreibung

Schon von Weitem leuchtet die in Goldgelb strahlende Fassade der zweistöckigen Villa Corte delle Stelle dem Besucher entgegen. Auf einem Hügel inmitten eines weitläufigen ländlichen Anwesens gelegen, ist der rundum renovierte und modernisierte Wohnsitz zu einer komfortablen Ferienunterkunft ausgebaut worden. Der sprechende Name „Hof der Sterne“ verweist auf die fantastische Sicht, von der man sich dort bei Tag und in sternenklarer Nacht verzaubern lässt. Weit weg von Stadt und Lärm garantieren Ruhe und die sanfte Landschaft der Toskana einen erholsamen Aufenthalt.

Die vorteilhafte  Sonneneinstrahlung macht den Landstrich fruchtbar. Oliven, Trauben, Weizen und Sonnenblumen baut man auf dem 15 ha umfassenden Grundbesitz an. Wer im Herbst anreist, erlebt die reiche Ernte von Wein und Oliven mit. Diese hofeigenen Erzeugnisse sind in der nahegelegenen Kochschule die Zutaten für köstliche italienische Gerichte. Selbstverständlich gehört die Weinverkostung dazu. Certo!

Nicht nur Feinschmecker werden auf Corte delle Stelle glücklich, auch zum Wandern und Biken ist die Gegend geeignet. Auf dem Gut gibt es Mountainbikes zum Ausleihen.

Traditionelle toskanische Landhäuser versprühen einen besonderen Charme. Balkendecken, Terrakottaböden, gemauerte Kamine und teilverputzte Wände mit sichtbaren Mauersteinen, kühle Loggien sowie luftige Terrassen gehören dazu. Und Corte delle Stelle ist so ein architektonisches Schmuckstück, das weiterhin über die althergebrachte Ausstattung als auch über zeitgenössisch unverzichtbare Annehmlichkeiten verfügt. Sofort fühlt sich jeder in diesem gemütlichen Ambiente wohl und entspannt. Massive Holzbalken, Kassettentüren und rustikale dunkle Holzmöbel bilden den Rahmen der Einrichtung, in der einige Antiquitäten besondere Akzente setzen. Hölzerne Fensterläden, verschnörkelte Bettgestelle und Konsolen aus Metall sowie Teppiche schaffen auch in den Schlafzimmern eine annähernd authentische, in jedem Fall angenehme Atmosphäre. Auf modernes Leben muss man nicht verzichten, denn alle Räume sind mit Satelliten TV, frei regelbarer Klimaanlage und Heizung ausgestattet. Wi-Fi ist ebenfalls vorhanden. Im gepflegten Garten mit Rasenflächen und Blumenbeeten befindet sich der luxuriöse Pool, um den sich Sonnenliegen und Schirme gruppieren. Unter der schattenspendenden Pergola stehen Gartentisch und Stühle bereit, sodass Mahlzeiten ganz ungezwungen im Freien serviert oder direkt auf dem Grill zubereitet werden können. Mit einem Gläschen vom gutseigenen Wein und dem herrlichen Blick in die beruhigende Landschaft stellt sich dann augenblicklich das Dolce Vita–Gefühl ein...

Direkt vor der Haustür des Corte delle Stelle liegt der hübsche, von Etruskern in vorchristlicher Zeit gegründete Ort Cortona. Eine Wanderung entlang der 3 km langen Stadtmauer wird mit wunderbarer Aussicht belohnt und auch der Blick von der Piazza del Duomo auf die Medici Festung ist spektakulär. Religiöse und profane Sehenswürdigkeiten wie die Accademia Etrusca mit Museum, in einem Palast aus dem 15 Jh. untergebracht, sind interessante Ziele. Abends ist die Piazza della Repubblica mit kleinen Bistros und Bars beliebter Treffpunkt.

Wem der hauseigene Pool zu klein ist, der findet am Trasimenischen See, weniger als 30 Autominuten von Cortona entfernt, viele Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Castiglione del Lago, direkt am See angesiedelt, gehört zwar zu den schönsten mittelalterlichen Orten Italiens, ist während der Hauptsaison jedoch ein touristischer Hotspot und dementsprechend überfüllt. Nicht aber so im Frühjahr und im Herbst!

Rebsorten und Weine aus der Toskana sind weltweit berühmt, deswegen kennt jeder die Sorten Montepulciano und Montalcino. Doch hinter diesen Namen verbirgt sich viel mehr als süffiger Rotwein. Die Bezeichnungen gehen zurück auf die gleichlautenden mittelalterlichen Städte, in deren Umgebung bereits die Etrusker im 7. Jh. v. Chr. Weinbau betrieben. Vom Agriturismo Corte delle Stelle aus ist ein Besuch dieser pittoresken Ortschaften unbedingt empfehlenswert. Das auf einem Hügel erbaute Montepulciano ist immer noch von einer Stadtmauer umgeben und wartet im Altstadtkern mit mehreren Sehenswürdigkeiten auf, so dem beeindruckenden Domplatz und Palazzo Commununale sowie mehreren Adelspalästen. Sogar das Genie der Renaissance-Architektur, Sangallo d.Ä., war hier tätig. Er erbaute zu Beginn des 16. Jhs. einige Privathäuser sowie sein Meisterwerk, die Wallfahrtskirche Madonna di San Biagio. In Montalcino bewundert man den Dom sowie die 1361 von der Republik Siena fertiggestellte Burg, im Italienischen Fortezza oder auch Castello genannt. Auch hier blieben der alte Mauerring mit mehreren Toren, Renaissance-Paläste und weitere Kirchen erhalten. Außerdem ist eine Fahrt durch das Chianti-Gebiet mit einem Abstecher in die Städtchen Castellina und Greve ein lohnenswertes Unternehmen. Auf dem Weg nach Gaiole kommt man an der Chiesa di Spaltenna vorbei, dem Postkartenmotiv der Region Chianti. Hingegen ist das Gütesiegel des Weins Chianti Classico der Gallo Nero, der unverwechselbare schwarze Hahn. Cincin!


Zimmer

Villa
Max. 10 Personen
4 Schlafzimmer
3 Badezimmer
122 m² Wohnfläche

Details

Erdgeschoss
Gut ausgestattete Küchenecke mit Wohnzimmer und Kamin
1 Schlafzimmer mit Doppelbett mit eigenem Bad
1 Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
1 Schafzimmer mit Doppelbett
1 Bad mit Dusche

Erste Etage (der kleine Turm)
1 Schlafzimmer mit Doppelbett mit eigenem Bad
Panoramabalkon mit Stühlen und Tisch

Großer umzäunter Garten 400 qm
Privater Pool 6 x 12 m, Liegen, Sonnenschirme
Parkplätze


Ausstattung

  • Babybett
  • Balkon
  • Fernseher
  • Garten
  • Geschirrspüler
  • Grill
  • Internet/WLAN
  • Klimaanlage
  • Kamin
  • Terrasse
  • Waschmaschine
  • Haartrockner
  • Zentralheizung
  • Parkplatz
  • Alleinlage
  • Privatpool

Besonderheiten

  • außergewöhnliches Objekt
  • umzäuntes Grundstück
  • Kochschule vor Ort

Geeignet für

  • Urlaub mit Hund
  • Gruppenreisen
  • Wellness-Premium
  • Familienurlaub
  • Aktivurlaub

Lage

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bitte beachten Sie, dass die Karte oftmals den nächsten Ort in der Nähe des Anwesens zeigt. Die genaue Lage senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Preise

Hauptsaison:
2415 € / Woche
Mittelsaison:
2100 € / Woche
Nebensaison:
1785 € / Woche

Saisonzeiten für diese Unterkunft

Hauptsaison:
25. Juni – 27. August
Mittelsaison:
30. April – 25. Juni & 27. August - 01. Oktober
Nebensaison:
alle übrigen Monate
Für die beiden Osterwochen sowie über Weihnachten und Silvester gelten die Preise der Mittelsaison!

Verbrauchsabhängige Nebenkosten

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich verbrauchsabhängige Nebenkosten anfallen können. Eine Auflistung der Nebenkosten finden Sie in unseren Mietbedingungen.

Endreinigung

Der Preis für die Endreinigung beträgt 100 €. 

Sonstiges

Kleine Hunde auf Anfrage


Mietbedingungen

  • Anzahlung: 20 Prozent
  • Kaution: 500 €

An- und Abreiseinformationen

  • Anreise: Samstag
  • Abreise: Samstag

Stornierungsbedingungen

Sofern nicht anderweitig angegeben, gelten die Stornierungsbedingungen wie in unseren AGB beschrieben.


Kontakt

Bei Fragen zu dieser Unterkunft, stehe ich Ihnen persönlich jederzeit zur Verfügung.
Philipp Loermann

Unterkunfts-Nummer: 47

Villa Corte delle Stelle

Buchungsanfrage

Villa
Max. 10 Personen
4 Schlafzimmer
3 Badezimmer
122 m² Wohnfläche
ab 1785 € / Woche
Anfrage senden
Ihnen wird noch nichts berechnet

Unverbindliche Anfrage zur Unterkunft Villa Corte delle Stelle


Diese Unterkünfte könnten Ihnen auch gefallen

Villa Sant Angelo Country
ab 3300 € / Woche
Zum Angebot
Sant Angelo Farm
ab 2000 € / Woche
Zum Angebot
Villa Montelopio
ab 4240 € / Woche
Zum Angebot
Go to top of page
heartenvelopephone-handsetmap-marker
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram