Alle Artikel mit dem Schlagwort: Porto San Stefano

Monte Argentario Porto San Stefano

Traumhafte Halbinsel Monte Argentario

Die wunderschöne Halbinsel Monte Argentario liegt in der Provinz Grosseto im Süden der Toskana. Die Gemeinde Monte Argentario besteht aus zwei größeren Ortschaften sowie mehreren kleineren Dörfern mit relativ wenigen Einwohnern. Durchgehend leben ungefähr 13000 Bewohner auf der Halbinsel. Im Sommer kommen einige Eigentümer der Ferienhäuser hinzu. Die größeren Ortsteile sind Porto Ercole und die als Zentrum geltende Hafenstadt Porto Santo Stefano. Beide Orte zeichnen sich durch ihre mittelalterliche Architektur aus. Porto Santo Stefano ist bekannt für seinen wunderschönen alten Hafen an welchem sich verschiedene Restaurants befinden sowie die alte Festung Spagnola. In Porto Ercole erwartet sie ebenfalls ein wunderschöner Hafen, der auch als beliebter Treffpunkt gilt. Darüber hinaus sind die im 16 Jh. erbauten Festungen ein weiteres Zeichen des Ortes. Exklusive Traumhäuser wie das Casa La Cantoniera mit Blick auf den Hafen erwarten Sie. Die Strände des Monte Argentario Die vom Massentourismus grösstenteils verschont gebliebene Halbinsel ist bekannt für seine unglaublich schönen Strände und dem azurblauem Meer. Sie gilt als Geheimtipp unter den toskanischen Badeorten. Die Gemeinde erhält dauerhaft das Gütesiegel die „Blaue Flagge”, …